In Oppenheim realisiert die TIMBRA Group zusammen mit weiteren Projektpartnern die Entwicklung eines Fachmarktzentrums auf einer Gesamtfläche von ca. 32.500 m². Entstehen werden bis Ende des Jahres 2017 rund 12.500 m² ebenerdige Bruttogeschoßfläche mit mehr als 400 Parkplätzen.

Mieter mit langfristigen Mietverträgen sind namhafte deutsche Handelsunternehmen und SB Warenhäuser. Das Projektvolumen wird ca. 22 Millionen Euro betragen.

Daneben entwickelt die TIMBRA Group in einem angrenzenden Wohngebiet Flächen für eine Wohnbebauung sowie in einem weiter angrenzenden Gewerbegebietsflächen für klein- und großflächige Ansiedlung von Gewerbeunternehmen und Dienstleistern.